zurück zur Übersicht
 
Rund um den Mühlberg - Niederwiesa
 

Ausgangspunkt: Wandertafel Niederwiesa, Bahnhofstraße, Kreuzung Talstraße

(Wanderzeichen blau) ca. 4,5 km
 

An der Wandertafel gehen Sie geradeaus die Bahnhofstraße weiter bis zur Einmündung in die Mühlenstraße. Hier halten Sie sich rechts. Am Ende der Bebauung führt die Straße über freies Gelände den Mühlberg hinunter ins Zschopautal. An der Ruhebank Aussichtspunkt ins Zschopautal mit Braunsdorf, Lichtenwalde und dem Schloss. Der Weg führt direkt zur Brücke über die Zschopau. Sie stand früher auf Porphyrpfeilern und wurde nach dem Hochwasser 2002 erneuert. Sie war bis 1928 die einzige Ortsverbindung zwischen Braunsdorf und Niederwiesa. Vor der Fußgängerbrücke halten Sie sich links. Sie gehen den Weg zwischen Eisenbahnlinie und Zschopauufer entlang bis zur Braunsdorfer Straße. Hier biegen Sie links ab. Nach ca. 600 m führt der Wanderweg links durch den Wald, vorbei am Waldspielplatz, weiter zur Mühlenstraße und von da aus zurück zum Ausgangspunkt.

 
zurück zur Übersicht

2007 -2016 Fremdenverkehrsverein "Schloßblick" e.V.